IT-SECURITY

IT-Security umfasst die Planung, Umsetzung und Kontrolle aller Maßnahmen, die dem Schutz der IT dienen. Dieser Schutz hat drei klassische Ziele: Die Vertraulichkeit der Informationen, die Integrität der Informationen und Systeme sowie die Verfügbarkeit der Informationen und Systeme. Um die Aufrechterhaltung des gesamten Geschäftsbetriebs zu gewährleisten, ist ein belastbares, vor Ausfällen geschütztes IT-System unabdingbar.

Die IT-Security beschäftigt sich dabei sowohl mit den klassischen IT-Systemen als auch mit den Endpunkten im Netzwerk sowie außerhalb Ihres Netzwerks. Dazu zählen PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones aller Nutzer. Die Betriebssysteme und Anwendungen, die auf den Endgeräten laufen, müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

Unsere speziell geschulten Mitarbeiter und starken Technologiepartner beleuchten gerne die neusten Security-Lösungen für Sie und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die am besten geeignete Vorgehensweise. Auf Wunsch managen wir den Prozess vollständig.

Firewalls

Der wirtschaftliche Schaden, der durch den Verlust, Verrat oder die Manipulation interner Daten entstehen kann, lässt sich kaum beziffern und ist oft irreparabel. Eine gut funktionierende Firewall sichert also nicht weniger als die Existenz Ihres Betriebs. Zudem hilft sie, Ihre unternehmerische Verantwortung wahrzunehmen: Die Inhalte, die Ihre Mitarbeiter im Internet aufrufen, können ungeeignet sein. Der Zugriff auf solche Websites sollte daher unterbunden werden. Von der Vielzahl an Firewall-Lösungen, wählen wir für Ihr Security-Konzept genau die Punkte aus, die Ihre Gesamtstrategie unterstützen.

MDM

[Mobile-Device-Management]

Immer mehr Tablets, Handys und andere mobile Geräte finden ihren Weg ins Firmennetzwerk. Gerade hier lauern aber ernste Gefahren. Das MDM erlaubt Ihnen, alle mobilen Geräte zu kontrollieren und entsprechend zu steuern. Es beinhaltet Nutzungskonzepte, die sich mit der Bereitstellung von Unternehmensanwendungen und externen Apps über einen eignen App-Store beschäftigen, sowie der Verteilung von Daten, Softwareupdates, Patches und Konfigurationseinstellungen. Hinzu kommt die Sicherung von Daten mittels Verschlüsselung und Passwort-Abfragen und die Verwaltung von E-Mail-Konten. Geht ein mobiles Gerät verloren, haben Sie mit einem MDM-System ferner die Möglichkeit, Daten aus der Ferne zu löschen oder das Gerät zu orten. Wir beraten Sie hierzu umfassend und wählen gemeinsam eine nachhaltige Lösung, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

VPN

[Virtual-Private-Network]

Mittels eines VPNs können Sie auf Ihre Daten von der ganzen Welt aus zugreifen:  Über das Internet wird ein „Tunnel“ zu Ihrem Netzwerk aufgebaut. Dieser Tunnel ist eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihrem Notebook und Ihrem Server. Zum Entschlüsseln der Daten gibt es einen gemeinsamen Schlüssel, den nur die beiden Geräte besitzen. Meistens handelt es sich bei den beiden Geräten um ein mobiles Endgerät Ihres Mitarbeiters und eine Hardware-Firewall. Doch können auch zwei oder mehrere Hardware-Firewalls untereinander Tunnel aufbauen, um eine Standortvernetzung zu erreichen. Damit Sie stets sicher unterwegs sind, definieren wir zusammen mit unseren verlässlichen Technologiepartnern eine ideale Lösung für Ihre IT-Umgebung.

OpenKom Dienstleistungs Gruppe

T: +49 911 954 298-0  

F: +49 911 954 298-90  

OpenKom 
GmbH & Co. KG

Gebhardstr. 9-11
90762 Fürth

OpenKom 

Vertriebs GmbH

Gebhardstr. 9-11
90762 Fürth

OpenKom 

Beteiligungs GmbH

Gebhardstr. 9-11
90762 Fürth

OpenKom 

Consulting GmbH

Schweinauer Hauptstr. 68
90441 Nürnberg

IMPRESSUM     |     AGB     |    PREISLISTE    |     DATENSCHUTZ